Intec 2019

Besuchen Sie uns auf der INTEC an unserem Stand in Halle 2, Stand A30, und erfahren Sie mehr über unsere Expertise im Bereich Fahrerlose Transportsysteme sowie Automatisierungsprozesse & 3D-Bildverarbeitung.

Unser selbst entwickeltes Fahrerloses Transportsystem (FTS) ist aufgrund seiner Ausstattung flexibel einsetzbar und individuell an Ihre Wünsche anpassbar. Das kompakte FTS ist in der Lage bis zu 150kg zu transportieren und ist durch modulare Aufsätze ergänzbar. Sowohl der direkte Lastentransport von Kleinladungsträgern auf dem Fahrzeug, als auch der Schleppbetrieb von mobilen Lagersystemen sind dank der hohen Belastbarkeit und des erweiterbaren Aufbaus möglich. Ob in engen Regalgängen oder auf breiten Fahrwegen, unser Kleinlastenfahrzeug navigiert selbstständig und sicher. Für Sicherheit sorgen die integrierte Sicherheitssensorik, das visuelle Feedback und ein cleveres Bedienkonzept. Lernen Sie unseren Lagerlogistiker selbst vor Ort kennen und testen Sie seine Fähigkeiten. Gerne bringt Ihnen unser FTS ein Getränk oder Snack Ihrer Wahl.

Qualitätssicherung spielt eine große Rolle in der Produktion. So verschieden, wie die zu prüfenden Produkte, so spezifisch und komplex sind auch die Anforderungen an die Prüfsysteme und die Prüfsoftware. Wir bieten unseren Kunden individualisierte Prüfsystem-Lösungen, für welche wir ausgewählte Hardwarekomponenten mit in unserem Haus entwickelten Softwaremodulen verbinden. Teile- oder Oberflächenprüfung, Geometrieerfassung und 2D/3D-Bildverarbeitung in Echtzeit sind unsere Tätigkeitsbereiche.

 

Ebenso sind wir auf der Sonderschau Sensorik der parallel stattfindenden Zuliefermesse Z mit unserem Sensorfahrzeug vertreten. Mit Hilfe von verschiedenen Kamera- und Sensorsystemen, wie z.B. einem Laserscanner und einer Kugelkamera auf dem Fahrzeugdach, erfassen wir das Fahrzeugumfeld mit Personen, Verkehrszeichen und Fahrbahnmarkierungen in 360° und werten die aufgenommenen Daten anschließend aus. Durch die Beobachtung des Fahrers bzgl. seines Blickkontaktes oder seiner Pupillenbewegung können wir Rückschlüsse auf sein Verhalten und sein Stresslevel ziehen. Als Besucher haben Sie die Möglichkeit, das Ganze selbst zu testen, sich in unserer Fahrzeug zu setzen und Ihr Stresslevel herausfinden. Erleben Sie vor Ort die 360°-Erfassung der Fahrzeugumgebung.

Wenn Sie bei Ihrem Messebsuch die Sonderseite an unserem Stand vorzeigen, wartet eine Überraschung auf Sie!