Funktionsweise

 

Das energieeffiziente FTS wird in Leichtbauweise in unterschiedlichen Größen — L0600, L0800, L1000 — gefertigt. Über drei mögliche Varianten navigierbar kann das System indoor und outdoor automatisch unterschiedliche Ladungen bis zu 200 kg problemlos transportieren. Die Navigationssysteme basieren auf verschiedenen Konzepten der Spurführung sowie der Lokalisierung durch Landmarken. Lasten werden über Rollenbahnen, Fanghaken oder Paletten aufgenommen.

Der modulare Aufbau des Fahrzeuges lässt eine schnelle Umgestaltung des Fahrzeuges auf örtlich unterschiedliche und zeitlich veränderte Anforderungen zu. Der batteriebetriebene Differentialantrieb ist mit vollständig positionierbarem Einzelrad möglich. Das in Schrittgeschwindigkeit fahrende FTS verfügt über eine hochwertige Fahrzeugsteuerung aus unserer Softwareentwicklung.

Detaillierte Informationen erhalten Sie hier: